0

Buchtipps

Sarah Penner hat hier einen wundervollen Roman geschrieben.  Dieser spielt auf zwei Zeitebenen. Im Hier und Jetzt reist Caroline nach London und findet dort ein kleines Fläschchen in der Themse. Sie begibt sich auf die Suche nach der Herkunft der Phiole. In der anderen Geschichte geht es um eine Apothekerin im 18. Jahrhundert, die Frauen hilft, einen Ausweg aus gewalttätigen Ehen zu finden. Eine Apotheke nur für Frauen. Eine tolle Geschichte, die ich nicht mehr aus der Hand gelegt habe. Spannend, gefährlich und fesselnd zu lesen.