Buchtipps

Der Roman spielt im Jahr 1942 und erzählt eine ganz andere Geschichte aus dieser Zeit. Es geht um Friedrich, einen jungen Mann aus der Schweiz, der Berlin kennenlernen will, eine Stadt, die Menschen mit Möbelwagen abholt. Und wir lernen Stella kennen, eine Jüdin, die unter dem Namen Kristin als Sängerin in einem Nachtclub auftritt. Doch...
Geschichten. Ich bin kein großer Freund von Geschichten. Aber diese hier, wow, sind ja auch kleine Romane! Mein spontanes Best-off: Wanderungen - mit Marlene Haushofer Anklang                                          Hunderttausend...