0

Kommissar Kugelblitz - Der gelbe Koffer

Mit Geheim-Folie, Kommissar Kugelblitz 3

Auch erhältlich als:
12,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783505150005
Sprache: Deutsch
Umfang: 128 S.
Format (T/L/B): 1.6 x 18.9 x 12.7 cm
Lesealter: 8-99 J.
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Kommissar Kugelblitz lädt alle Nachwuchsdetektive zum Miträtseln ein Ein gelber Juwelenkoffer verschwindet wie von Geisterhand, ein Reporter weiß mehr als erlaubt, ein diebisches Gespenst spukt im Spessart, und einem Verbrecher werden Spuren im Schnee zum Verhängnis - auch der dritten Band der Kommissar-Kugelblitz-Reihe versammelt mehrere Kriminalfälle, in denen der blitzgescheite Kommissar Isidor Kugelblitz mit tatkräftiger Unterstützung seiner jungen Leserinnen und Leser dafür sorgt, dass Gauner, Diebe und Betrüger fix gefasst werden. Mit vielen kniffligen Rätseln und Folienlupe am Leseband!

Autorenportrait

Ursel Scheffler ist eine Galionsfigur der deutschen Kinder- und Jugendliteratur: Seit über vierzig Jahren schreibt die gebürtige Nürnbergerin Geschichten für Kinder - ihre Kommissar-Kugelblitz-Ratekrimis wurden insgesamt mehr als fünf Millionen Mal verkauft und bescherten ihr unter anderem zweimal das Goldene Schneiderbuch für die Kommissar-Kugelblitz-Krimis. Ursel Scheffler begegnet ihren Leserinnen und Lesern immer auf Augenhöhe und mit einem Blick auf ihre Lebenswelt. Dabei liegt der studierten Pädagogin besonders eins am Herzen: Kinder zum Lesen zu bringen. Nicht zuletzt mit ihrem treuen Weggefährten, dem blitzgescheiten Kommissar Isidor Kugelblitz ist ihr dies über Kindergenerationen hinweg auf beeindruckende Weise gelungen.  Ursel Schefflers unermüdliches und kreatives Engagement für die Leseförderung beschränkt sich aber keineswegs nur auf das Schreiben von Geschichten. Als Initiatorin der Leseförderinitiative "Büchertürme" hat die Wahlhamburgerin seit 2011 bei inzwischen mehr als 80.000 Grundschülerinnen und -schülern eine Welle der Begeisterung und Leselust ausgelöst, die ihresgleichen sucht - und für unzählige Büchertürme weit über die Hamburger Stadtgrenze hinaus gesorgt. Und so wurde Ursel Scheffler für ihr enormes kulturpolitisches Engagement 2018 mehr als verdient mit der Biermann-Ratjen-Medaille des Hamburger Senats ausgezeichnet.

Schlagzeile

Detektivischer Lesespaß mit Kommissar Kugelblitz